TaoTronics Bluetooth 4.1 Kopfhörer mit Mikrofon Test


Bitte sei nicht verwirrt, es handelt sich hier um ein Bluetooth-Headset. Warum TaoTronics dieses Modell nicht auch so betitelt hat, weiß ich nicht. Wenn das aber der einzige Mangel ist, können wir das wohl nochmal verzeihen. Da es eines der wenigen Headsets auf dieser Seite ist, bei dem die zwei Kopfhörer in den Ohren liegen, wäre ein gutes Testfazit ja wünschenswert.

Erfahre im folgenden TaoTronics Bluetooth 4.1 Kopfhörer mit Mikrofon Test, ob das Headset etwas taugt oder die 33 Euro (Stand Januar 2016) in den Sand gesetzt sind.

Taotronics Bluetooth 4.1 Kopfhörer mit Mikrofon Test

Klick für mehr Informationen

Verarbeitung

Bei den TaoTronics Bluetooth 4.1 Kopfhörern mit Mikrofon handelt es sich um In-Ear-Kopfhörer. Das Bluetooth-Headset wird in einem Karton geliefert, in dem sich auch das gesamte Zubehör befindet. Dazu zählen das Ladekabel, die zweimal drei verschiedenen Aufsätze und drei verschiedene Bügelpaare. Insbesondere die Bügel sind praktisch und für In-Ear-Kopfhörer nicht selbstverständlich. Ich hatte immer das Gefühl, dass die meisten bei mir nicht richtig fest saßen. Die Ohrbügel lösen dieses Problem, ohne dass ich die Kopfhörer mit Gewalt in den Gehörgang drücken muss (;)).

Das Erste, was Dir auffallen wird, ist das sehr schlanke Design. Die TaoTronics Bluetooth 4.1 Kopfhörer sind genauso groß, wie sie sein müssen. Kein einziges Stück größer oder schwerer. Das sorgt neben den Bügeln für einen großen Tragekomfort. Wenn Du Dich nebenbei anderweitig beschäftigst, wirst Du irgendwann nicht einmal mehr merken, dass Du Kopfhörer trägst. Na gut, die Kopfhörer dichten Deine Ohren komplett ab, sodass Dir alle Umgebungsgeräusche entgehen. Wenn eine Straßenbahn an Dir vorbeizischt und Du nichts hörst, fällt Dir das Headset sicher wieder ein.Taotronics Bluetooth 4.1 Kopfhörer mit Mikrofon Test Bedienelemente

Die Bedienelemente sind leicht zu ertasten und gut zu bedienen. Zwar sind hier sämtliche Tasten mit mehreren Funktionen belegt
(Lautstärkeregelung = Vor- und Zurückspringen von Tracks), aber das fällt hier nicht so negativ auf. Störend ist nur, dass Du bei jedem Verstellen der Lautstärke einen Piepton zur Bestätigung bekommst. Der ist akzeptabel aber vielleicht nicht so nötig. Wie auf dem Bild zu sehen ist bei den Bedienelementen auch eine LED angebracht, die den momentanen Status des Headsets wiedergibt.

Einzig in der Akkulaufzeit macht sich der günstige Preis bemerkbar: 5 Stunden aktiver Gebrauch sind heutzutage ziemlich wenig, sollten aber trotzdem in den meisten Situationen ausreichen.

 

Audio und Sprach-Qualität

Bei der Klangqualität können die TaoTronics Bluetooth 4.1 Kopfhörer mit Mikrofon im Test hingegen komplett überzeugen. Damit der Klang auch Dich überzeugen kann, ist eins aber sehr wichtig: Du solltest die optimalen Bügel und Aufsätze für Dich finden. Okay, die Bügel sind eher für den Tragekomfort hilfreich, aber ohne die richtigen Aufsätze kommt der Klang einfach nicht zur Geltung. Die Audioqualität ist insgesamt für den Preis überraschend klar und detailreich. Für mich liegt hier ganz klar die größte Stärke der TaoTronics Bluetooth 4.1 Kopfhörer, denn für unter 33 Euro findest Du nichts besseres dahingehend.

Wie bei den meisten Bluetooth-Headsets ist das Mikrofon absolut okay. Deine Gesprächspartner empfangen Deine Stimme klar – nichts anderes verlangt man ja auch. Vor allem für Telefongespräche ist es in lauteren Umgebungen ganz praktisch, dass die Kopfhörer Geräusche komplett abdämmen. Natürlich solltest Du das vor allem im Straßenverkehr nie vergessen.

Bluetooth & SonstigesTaotronics Bluetooth 4.1 Kopfhörer mit Mikrofon Test Zubehör

Hier kann ich fast dieselbe Phrase wie beim Mikro benutzen: Die Bluetooth-Verbindung klappt wie bei fast allen Bluetooth-Headsets sehr gut. Die Verbindung ist stabil und leicht herzustellen.

Die Magnete an den Kopfhörern, mit denen diese zum leichteren Transport aneinander gehaftet werden können, sind ein nettes Extra.

Fazit

Im TaoTronics Bluetooth 4.1 Kopfhörer mit Mikrofon Test wurde ich so überzeugt, dass ich dieses Bluetooth-Headset direkt in die Top 5 auf dieser Seite aufnehmen werde. Dort wird es das ebenfalls sehr gute deleyCON Soundsters Active ersetzen.

Ehrlich gesagt erwirbst Du mit den TaoTronics Bluetooth 4.1 Kopfhörern bessere Qualität als mit vielen teuren Bluetooth-Headsets. Nachdem mich das letzte TaoTronics Headset nur wenig begeistert hat, bin ich von diesem hier sehr überrascht. Wer nach einem optimalen Preis-Leistungsverhältnis sucht, der schlägt hier zu.  Nur die Akkulaufzeit und der Piepton beim Verstellen der Lautstärke fallen negativ auf.

Gesamturteil: 9,5/10